Andreas Stache

AndreasDiplom-Mineraloge und Baubiologe
Kontakt
Tel.: 0221 944048-0

Bauen und Wohnen


Kurzportrait

  • Geboren 1963, 1 Sohn, verheiratet, lebt seit 1994 in Köln
  • Studium der Mineralogie an der Ruprecht-Karls-Universität zu Heidelberg
  • Ausbildung zum Baubiologen am Institut für Baubiologie und Ökologie Neubeuern

Berufstätigkeiten

  • Forschungsinstitut Senckenberg, Abteilung Meeresgeologie und Meeresbiologie
  • Griffith University, Division of Australian Environmental Studies, Brisbane, Australien
  • Tätigkeit im Bereich Altlastenerkundung, Grundwassersanierung und mikrobiologischer Bodensanierung

Arbeitsschwerpunkte

Seit 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter im KATALYSE Institut mit den Arbeitsschwerpunkten Innenraumschadstoffe, Elektrosmog, Wasser und Verbraucherberatung, leitet seit 1998 das eigene Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik mit den Schwerpunkten baubiologische Beratung, Sanierungsplanung und Überwachung, Messung von Innenraumschadstoffen und Elektrosmog, Schimmelpilzuntersuchungen im Rahmen der Innenraumlufthygiene, Durchführung von Hygieneprüfungen an RLT-Anlagen gemäß VDI 6022.

Weitere Aktivitäten

  • Mitglied im VDI
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB, seit 2006 Vorstandsmitglied

Referenzen

Über KATALYSE Institut

Das KATALYSE Institut engagiert sich als unabhängiges Forschungsinstitut für den Schutz von Umwelt und Gesundheit sowie für eine nachhaltige Entwicklung in Nord und Süd. Mit einem sozial-ökologischen Forschungsansatz erarbeiten wir Lösungsangebote für gesellschaftliche Problemstellungen. Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen ‚Ernährung und Gesundheit‘, ‚Bauen und Wohnen‘ und ‚Nachhaltiger Konsum‘.