Publikationen: Gesundheits- und Ernährungsforschung

zurück zur Themenseite

  • Tils G (im Erscheinen) Gesundheits- und Risikokommunikation im Dialog. In: Brähler E, Eichenberg C. (Hrsg) Selbstbehandlung und Selbstmedikation. Hogrefe Verlag, Göttingen
  • Rehaag R, Waskow F (2015) Globaler Ernährungswandel zwischen Hunger und Übergewicht – ein ‚Update‘. In: Lessenich S im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Hrsg) Routinen der Krise – Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2015
  • Nöcker G, Rehaag R, Tils G (2014) Neuroscience – Beiträge der Neurowissenschaften für Prävention und Gesundheitskommunikation. Ergebnisse des Werkstattgesprächs der BZgA mit Hochschulen am 9. Juli 2013 in Köln. In: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – BzgA (Hrsg.) Gesundheitsförderung Konkret 18, ISBN: 978-3-942816-52-6
  • Rehaag R, Tils G (2013) Durchführung einer zielgruppengerechten Risikokommunikation zum Thema „Nahrungsergänzungsmittel“ – Abschlussbericht. Bundesinstitut für Risikobewertung, ISBN: 3-943963-00-7, ISSN: 1614-3795
  • Rehaag R, Waskow F (2013) Ernährungspolitik nach der BSE-Krise. Ein Politikfeld in Transformation. Ernährungswende Diskussionspapier 6, 2004, Literaturaktualisierung 2013
  • Rehaag R, Uslucan H-H & Aydin-Canpolat G (2012) Kulinarische Praxen als Medium der Identitätsdarstellung deutscher und türkischer Jugendlicher. GENDER Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, Schwerpunktheft ‚Ernährung und Geschlecht‘ 2:28-47
  • Walter U, Nöcker G,  Plaumann M, Linden S, Pott E, Koch U, Pawils S, unter Mitarbeit von  Altgeld T, Dierks M L, Frahsa A, Jahn I, Krauth C, Pomp M, Rehaag R, Robra B P, Süß W, Töppich J, Trojan A, Unger H von, Wildner M & Wright M (2012) Memorandum zur Präventionsforschung – Themenfelder und Methoden (Langfassung). Gesundheitswesen 74(10):e99-e113, DOI 10.1007/s10389-011-0473-8
  • Weimer-Jehle W, Deuschle J, Rehaag R (2012) Familial and societal causes of juvenile obesity – a qualitative model on obesity development and prevention in socially disadvantaged children and adolescents. Journal of Public Health. Schwerpunktheft ‚Verhaltensbezogene und strukturelle präventive Ansätze unter besonderer Berücksichtigung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher‘ 20(2):111-124, DOI 10.1007/s10389-011-0473-8
  • Rehaag R (2011) Stigmaerleben und Strategien des Stigma-Managements bei sozial-benachteiligten, übergewichtigen Jugendlichen. In: Gesundheit Berlin-Brandenburg (Hrsg.): Dokumentation 16. bundesweiter Kongress Armut und Gesundheit
  • Rehaag R, Frank W (2011) Veränderungen der globalen Ernährungsgewohnheiten. Studie im Rahmen des TA-Projekts Welchen Beitrag kann die Forschung zur Lösung des Welternährungsproblems leisten? Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
  • Rehaag R, Frank W (2011) Globaler Ernährungswandel zwischen Hunger und Übergewicht. In: Ploeger A, Hirschfelder G, Schönberger G (Hrsg.): Die Zukunft auf dem Tisch. Analysen, Trends und Perspektiven der Ernährung von morgen. Über den Essaltag in Gegenwart und Zukunft. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, ISBN: 978-3-531-17643-7 (Print) 978-3-531-93268-2 (Online)
  • Rehaag R (2010) Die Tafel – ein Angebot zur Ernährungssicherung. In: Abgehängt und allein gelassen? Herausforderung Ernährungsarmut. Tagungsband zur 30. Jahrestagung der AGEV in Kooperation mit dem aid infodienst: 116-124, ISBN 978-3-8308-0838-1
  • Rehaag R, Tils G, Waskow F (2010) Die Rolle von Ernährung und Bewegung. In KKH-Allianz (Hrsg.) Weißbuch Prävention 2010/2011: Gesund jung?! Herausforderung für die Prävention und Gesundheitsförderung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Springer Verlag, Heidelberg: 95-110, DOI 10.1007/978-3-642-16710-2 5, ISBN: 978-3-642-16709-6 (Print) 978-3-642-16710-2 (Online)
  • Burdick B, Waskow F (2009) Ernährung und Klimaschutz: Orientierung für Verbraucher. Zeitschrift Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit 4(2):164-173
  • Rehaag R, Batista Rodrigues, J.G., Lisboa, M. V. (2009) Fallstudie Brasilien. In: Sauter, A: (2009) Transgenes Saatgut in Entwicklungsländern – Erfahrungen, Herausforderungen, Perspektiven Endbericht zum TA-Projekt »Auswirkungen des Einsatzes transgenen Saatguts auf die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Strukturen in Entwicklungsländern« Arbeitsbericht Nr. 128: S 115-153, ISSN-Internet 2364-2602, ISSN-Print 2364-2599
  • Waskow F (2009) Preiswerte, gesunde und nachhaltige Lebensmittel. In: Der Knackpunkt – Aktuelles für Multiplikatoren aus dem Bereich Ernährung. Heft 1 17. Jahrgang
  • Waskow F (2009) Rückblick 2008: Der lange Weg zu mehr Transparenz und gesunden Lebensmitteln. In: Agrarbündnis Kassel: Der kritische Agrarbericht 2009. ABL Verlag, Hamm: 271-279
  • Rehaag R, Germano J, Rodrigues B, Lisboa M (2008) Auswirkungen des Einsatzes transgenen Saatguts auf die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Strukturen in Brasilien. Fallstudie im Rahmen des TA-Projekts ‚Transgenes Saatgut in Entwicklungsländern‘ im Auftrag des Deutschen Bundestags, Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
  • Rehaag R (2008) Wege zu einer nachhaltigen Ernährungspraxis – Neue Konzepte der inter- und transdisziplinären Ernährungs- und Konsumforschung. Tagungsband zur 29. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Ernährungsverhalten (AGEV), 11./12. Oktober 2007, 2008 in Köln
  • Rehaag, R (2007) Die Weichen sind gestellt – Brasilien ist auf dem Weg in die transgene Landwirtschaft. In: Gabbert, K. et al. (Hrsg.): Jahrbuch Lateinamerika 31. Rohstoffboom mit Risiken Analysen und Berichte. Westfälisches Dampfboot 10 / 2007:115-126, ISBN: 9783896916709
  • Rehaag R, Bruse M (2007) Was lernen wir aus der BSE-Krise? Zur Gestaltung nachhaltigkeitsorientierter Ernährungsdiskurse. In: Nölting B, Schäfer M (Hrsg.) Vom Acker auf den Teller. Impulse der Agrar- und Ernährungsforschung für eine nachhaltige Entwicklung. Oekom Verlag, München: 119-128, ISBN: 978-3-86581-032-8
  • Barlösius E, Philipps A (2006): „Eine Zeit lang haben wir kein Rindfleisch gegessen“. BSE zwischen Alltagsbewältigung, politischer Krise und medialer Skandalisierung. Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA) Heft 2/54:23-35
  • Barlösius E, Rehaag R (2006): Skandal oder Kontinuität? Anforderungen an eine öffentliche Ernährungskommunikation. Discussion Papers SP I 2006-306, Veröffentlichungsreihe der Forschungsgruppe Public Health, WZB Berlin, ISSN: 1860-8884
  • Eberle, U.; Hayn, D.; Rehaag, R.; Simshäuser, U. (2006): Ernährungswende – Eine Herausforderung für Politik, Unternehmen und Gesellschaft. Oekom Verlag, München 2006, ISSN: 1860-8884
  • Ulmer S, Bruse M (2006) Ergänzende Informationen über Elektrosensible. Demographie, Psychographie, Kommunikationsempfehlungen Abschlussbericht zur BfS-Studie M 8813
  • Ulmer S, Bruse M, Belz J, Oppel T (2006) A socio-psychological analysis of the characteristics and needs for information and communication of electromagnetic hypersensitive persons. Results of the BfS-Study 8813 presented at the International Workshop on ‚Results from the German Mobile Telecommunication Research Programme related to risk communication‘ GSF. München-Neuherberg
  • Waskow F (2006) Ernährung als neu zu erschließendes Politikfeld: Konturen des Politikfeldes Ernährung. In: Dokumentation der Tagung „Was isst der Mensch?“, 16. – 18.04.2004 in der Evangelischen Akademie Loccum
  • Ergänzende Informationen über Elektrosensible (2006) BMU 685, – Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz ISSN 1612-6386, KATALYSE Institut für angewandte Umweltforschung
  • Barlösius, E, Bruse M (2005): Der BSE-Diskurs als Beispiel politischer Ernährungskommunikation. Ernährungswende Diskussionspapier Nr. 9
  • Eberle U, Fritsche UR, Hayn D, Simshäuser U, Waskow F (2005) Nachhaltige Ernährung. Ziele, Problemlagen und Handlungsbedarf im gesellschaftlichen Handlungsfeld Umwelt-Ernährung-Gesundheit.  Ernährungswende Diskussionspapier Nr. 4,  Hamburg, Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Köln
  • Eberle U, Hayn D, Rehaag R, Simshäuser U, Stieß I, Waskow F (2005) Vorsorge im Handlungsfeld Umwelt-Ernährung-Gesundheit. Anforderungen an sozial-ökologische Vorsorge für eine Ernährungswende.  Ernährungswende Diskussionspapier 12, Hamburg, Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Köln
  • Hayn D, Eberle U, Scholl G, Rehaag R, Simshäuser U (2005) KonsumentInnenperspektive. Ein integrativer Forschungsansatz für sozial-ökologische Ernährungsforschung. Ernährungswende Diskussionspapier 8,  Frankfurt u.a.
  • Eberle U, Empacher C, Hayn D, Rehaag R, Simshäuser U, Waskow F (2004) Beschreibung der Dynamiken eines gesellschaftlichen Handlungsfeldes Ernährungswende Diskussionspapier 1
  • Waskow F, Rehaag R (2004) Ernährungspolitik nach der BSE-Krise. Ein Politikfeld in Transformation Ernährungswende Diskussionspapier 6, Literaturaktualisierung 2012
  • Barlösius E, Rehaag R (2003) BSE – jetzt noch? In: Jutta Allmendinger (Hrsg.) Entstaatlichung und soziale Schönheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2003, Teil 2. Leske & Budrich, Opladen
  • Das große Strahlen, Handy & Co – Die neuen Gefahren des Elektrosmogs (2002) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Originalausgabe, Köln, ISBN: 3-462-03168-6
  • Elektrosmog — Gesundheitsrisiken, Grenzwerte, Verbraucherschutz (2002) 5.,überarbeitete und erweiterte Auflage, C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2002
    (1997)            4., aktualisierte Auflage
    (1994)
  • Kinderernährung (2002) vollständig überarbeitet Neuausgabe; Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2002, ISBN: 3-462-03172-4
    (1995)            vollständig überarbeite Auflage
    (1987)            1 Auflage
  • BSE und die Folgen – Ein Verbraucher-Ratgeber (2001) Verlag Die Werkstatt, Göttingen, ISBN: 3-89533-333-6
  • Leitfaden Umweltmedizin mit KATALYSE-Beiträgen (2001), Urban Fischer Verlag, München, ISBN 3-437-410210
    (1997)            1. Ausgabe
  • Functional Food – Regulierende und restriktive Rahmenbedingungen (2000) Tendenzen in der Bio-Branche in Deutschland, Gabriele Meyer, Köln
  • Das Ernährungsbuch – Lebensmittel und Gesundheit (1999) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
    (1991)            Le petit guide de l’alimentation saine, Terre Vivante, Paris französische Ausgabe
    (1986)            erste Auflage
  • Gentechnik in Lebensmitteln, ein kritischer Verbraucherleitfaden (1999) Rowohlt-Verlag, Reinbek 1999, ISBN: 3-499-60630-5
    (1993) 1. Auflage Gentechnik im Supermarkt, Lebensmittel aus der Retorte — Ein kritischer Ratgeber für Verbraucher, Rowohlt-Verlag, Reinbek
  • Neue Chemie in Lebensmitteln (1998) 52. akt. Auflage Zweitausendeins Verlag, Frankfurt a. M. 52. akt. Auflage
    (1995)           48., völlig neu erarbeitete Auflage
    (1990)           44., vollständig neu bearbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage
    (1986)           36., neu bearbeitete und erweiterte Auflage
    (1982)           Chemie in Lebensmitteln 1 Auflage. Volksblatt Verlag, Köln
  • Fachgespräch Welternährung – zwischen Überfluss und Hunger. (1997) Tagungsreader
  • Bodennahes OZON – Verbraucherinformation zum Sommersmog (1995) KATALYSE Nachrichten Sonderausgabe, Köln, ISSN: 0940-3477
  • Gold und die Folgen – Die Auswirkungen des Goldbergbaus auf Sozialgefüge und Umwelt im Amazonasraum (1994) Volksblatt Verlag, Köln
  • Trinkwasser in Köln (1994) KATALYSE Nachrichten Sonderausgabe KATALYSE Institut,  Köln, ISSN: 0940-3477
  • Trinkwasserfilter – Wassernachbehandlung für den Hausgebrauch (1993) KATALYSE Nachrichten Sonderausgabe, Köln,  ISSN: 0940-3477
  • Perspektiven für ein Umweltzeichen für Lebensmittel aus ökologischem Anbau (1991) KATALYSE Institut, i.A. UBA Berlin
  • Was wir alles schlucken – Zusatzstoffe in Lebensmitteln (1991) Rowohlt-Verlag, Reinbek
    (1990) 1. Auflage
  • Dioxin – Tatsachen und Hintergründe (1984) Kölner Volks Blatt Verlag, Köln

Beiträge in Fachzeitschriften und Studienreihen

Publikationen: Nachhaltiger Konsum und Umweltbildung

zurück zu Themenseite

  • Tils G, Rehaag R (2017): Nachhaltige Mobilität durch soziale Innovationen – Potenziale des Carsharing aus Sicht von Konsument/innen. In: Melanie Jaeger-Erben, Jana Rückert-John und Martina Schäfer (Hg.): Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum: Wissenschaftliche Perspektiven, Strategien der Förderung und gelebte Praxis. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden, S. 169–189.
  • Tils G, Rehaag R, Glatz A (2016) Carsharing – ein Beitrag zu nachhaltiger Mobilität. In: Bala C, Schuldzinski W (Hrsg.) Prosuming und Sharing – neuer sozialer Konsum: Aspekte kollaborativer Formen von Konsumtion und Produktion, Beiträge zur Verbraucherforschung 4:85-111. Verbraucherzentrale NRW: Düsseldorf, doi:10.15501/978-3-86336-909-5_4
  • Tils G, Rehaag R, Glatz A (2015) Carsharing – ein Beitrag zu nachhaltiger Mobilität. KVF Working Paper Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW, Düsseldorf, DOI 10.15501/kvfwp 2
  • Rehaag R, Tils G (2015) Abschlussbericht Weiterentwicklung von Carsharing-Konzepten – Potenziale für ein multioptionales Verkehrsmittelangebot aus KonsumentInnen- und Anbietersicht. KATALYSE Institut, Köln
  • Tils G, Rehaag R (2015) Future Trends of carsharing – Opportunities for multimodal urban mobility from a consumer and provider perspective. International Conference on Consumer Research (ICCR) 2014: Challenges for Consumer Research and Consumer Policy in Europe (29.-30. September 2014 Bonn) Workshop „Smart, green and integrated transport“
  • Rehaag R, Tils G (2013) Abschlussbericht Öko-fair-soziale Beschaffung in Kirche, Diakonie und Caritas. Evangelische Landeskirche in Baden und Erzdiözese Freiburg
  • Ökologischer Stadtführer Köln (2005) Tageszeitungs-Sonderbeilage 2005
    (2001 – 2003)      Sonderbeilagen
    (2000)                  1. Auflage Taschenbuch KATALYSE
  • Schwermetallbindungsformen in hochtemperaturbehandelten Feinkornrückständen aus Bodenwaschanlagen (1999) Berichte aus der Umwelttechnik, Dissertation Universität zu Köln, Shaker Verlag, Aachen
  • Gutachten zur „Abschätzung von realen und potenziellen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt durch den Einsatz und die weitere Etablierung von Katalysatoren im industriellen Maßstab“ (1996) i. A. des Büros für Technikfolgen Abschätzung des deutschen Bundestages (TAB), Bonn
  • Umweltverträgliche Beschaffung von Büromaterialien (1994) i. A. der Stadt Freiburg, Köln
  • Gentechnik im Supermarkt, Lebensmittel aus der Retorte – Ein kritischer Ratgeber für Verbraucher (1993) Rowohlt-Verlag, Reinbek
    (1999) Gentechnik in Lebensmitteln, ein kritischer Verbraucherleitfaden; Rowohlt-Verlag, Reinbek 1999, ISBN: 3-499-60630-5
    (1993) 1. Auflage Gentechnik im Supermarkt, Lebensmittel aus der Retorte — Ein kritischer Ratgeber für Verbraucher, Rowohlt-Verlag, Reinbek
  • Trinkwasserfilter – Wassernachbehandlung für den Hausgebrauch (1993) KATALYSE Nachrichten Sonderausgabe, Köln,  ISSN: 0940-3477
  • Kommt gar nicht in die Tüte! Lebensmittelverpackung und Müllvermeidung (1991) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln  1991
  • Der Auto-Knigge (1990) Rowohlt Verlag, überarbeitete Neuauflage, Hamburg
    (1987) 1. Auflage
  • Chemie im Haushalt (1988) Rowohlt Verlag, Hamburg 10. Auflage
    (1984) 1. Auflage
  • Chemie am Arbeitsplatz (1987) KATALYSE, BUND, Öko-Institut, ULF, Rowohlt Taschenbuch Verlag rororo aktuell
  • Strahlung im Alltag – Wie Sie Ihre Strahlenbelastung verringern können (1987) Zweitausendeins, Frankfurt am Main
  • Strahlung im Alltag – Wie Sie Ihre Strahlenbelastung verringern können: Lebensmittel (1987) Zweitausendeins, Frankfurt am Main
  • Chemie in Mal- und Bastelmaterialien (1986) Labbé GmbH, Bergheim
  • Das ökologische Heimwerkerbuch (1985) Rowohlt-Verlag, Reinbek

Publikationen: Bauen und Wohnen

zurück zur Themenseite

  • Ulmer S; Streck S; Sutter P; Hegner HD; Welsch M (2010) Externe Kosten im Hochbau. Berlin (Deutschland, Bundesrepublik) Serie: BMVBS-Online-Publikation 17
  • Endbericht zum Forschungsvorhaben: Erstellung einer internetbasierten Datenbank zur Volldeklaration von Bauprodukten für Hersteller und Konsumenten (2008) in Kooperation mit ARGE kdR Arbeitsgemeinschaft kontrolliert deklarierte Rohstoffe, Agentur 21 Karlsruhe, Universität Karlsruhe (TH) und verschiedenen Herstellern 2008, Gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt 2006 – 2007
  • PCB in Gebäuden – Nutzerleitfaden (2003) Landesinstitut für Bauwesen des Landes NRW-LB (Hrsg.) LB Ratgeber 12, Aachen
  • Praxisratgeber Umweltfreundliche Sanierung (2000) i. A. des Landesinstituts für Bauwesen NRW, Aachen
  • Bauteilplanung mit ökologischen Baustoffen (1999) i. A. des Landesinstituts für Bauwesen NRW, Aachen
  • Das recyclingfähige Haus – Ein Forschungsvorhaben (1995) Praktischer Teil, Studie i. A. des Ministeriums für Bauen und Wohnen des Landes NRW, Düsseldorf
  • Das recyclingfähige Haus – Ein Forschungsvorhaben (1994) Ministerium für Bauen und Wohnen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • Materialien zu Kunststoffkunde und Umweltschutz im Möbelbau (1995) Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel/ZBB, Köln
  • PCB-Belastung in Gebäuden – Erkennen, Bewerten, Sanieren (1995) Bauverlag, Wiesbaden, ISBN: 3-7625-3243-5
  • Projekt Ökologische Altbausanierung (1994) KATALYSE Institut, Köln
  • Umweltbewußte Bauteil- und Baustoffauswahl (1993) i.A. Ministerium für Bauen und Wohnen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • Ökologische Materialbewertung von Fenstern (1992) Verlag IBA-Emscherpark, Gelsenkirchen
  • Zimmerluft – Dicke Luft, Schadstoffe in Innenräumen (1992) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
  • Radon und Strahlung aus Baustoffen (1990) KATALYSE Institut, Köln

Raumluftqualität und Elektrosmog

  • Ulmer S, Bruse M (2006) Ergänzende Informationen über Elektrosensible. Demographie, Psychographie, Kommunikationsempfehlungen Abschlussbericht zur BfS-Studie M 8813
  • Ulmer S, Bruse M, Belz J, Oppel Th (2006) A socio-psychological analysis of the characteristics and needs for information and communication of electromagnetic hypersensitive persons. Results of the BfS-Study 8813 presented at the International Workshop on ‚Results from the German Mobile Telecommunication Research Programme related to risk communication‘ GSF. München-Neuherberg
  • Ergänzende Informationen über Elektrosensible (2006) BMU 685, – Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz ISSN 1612-6386, KATALYSE Institut für angewandte Umweltforschung
  • Das große Strahlen, Handy & Co – Die neuen Gefahren des Elektrosmogs (2002) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Originalausgabe, Köln, ISBN: 3-462-03168-6
  • Elektrosmog — Gesundheitsrisiken, Grenzwerte, Verbraucherschutz (2002) 5., überarbeitete und erweiterte Auflage, C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2002
    (1997)            4., aktualisierte Auflage
    (1994)

Publikationen: Landwirtschaft und Ernährung

zurück zur Themenseite

  • Rehaag R, Waskow F (2015) Globaler Ernährungswandel zwischen Hunger und Übergewicht – ein ‚Update‘. In: Lessenich S im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Hrsg) Routinen der Krise – Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2015
  • Rehaag R, Batista Rodrigues JG & Lisboa M V (2008, 2013 aktualisiert) Auswirkungen des Einsatzes transgenen Saatguts auf die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Strukturen in Brasilien. Fallstudie im Rahmen des TA-Projekts „Transgenes Saatgut in Entwicklungsländern“ im Auftrag des Deutschen Bundestags, vorgelegt dem Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) Aktualisierung des Literaturverzeichnisses 2013
  • Rehaag R, Tils G, Waskow F (2010) Die Rolle von Ernährung und Bewegung. In KKH-Allianz (Hrsg.) Weißbuch Prävention 2010/2011: Gesund jung?! Herausforderung für die Prävention und Gesundheitsförderung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Springer Verlag, Heidelberg: 95-110, DOI 10.1007/978-3-642-16710-2 5, ISBN: 978-3-642-16709-6 (Print), 978-3-642-16710-2 (Online)
  • 10 Jahre Förderpreis Ökologischer Landbau des BMELV (2010) Broschüre i.A. des Bundesprogramm Ökologischer Landbau in der BLE, Bonn
  • Burdick B, Waskow F (2009) Flächenkonkurrenz zwischen Tank und Teller. In: WISO Direkt Analysen und Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik. Friedrich Ebert Stiftung, Bonn
  • Hanf-Kalender (2005) Verlag Die Werkstatt, Göttingen ISBN: 3-89533-420-0 (jährlich von 1996-2005)
  • „Förderpreis Ökologischer Landbau“ – Ein wichtiger Baustein der Agrarwende, Jahrbuch Ökologie 2003 (2003) C.H. Beck, München, ISBN 3-406-476-24-4
  • „Landwirtschaft im Umbruch – vom Prügelknaben zum Musterschüler“ (2002) In: Agrar-Öko-Audit – Agrarwende mit System. DLG-Verlag, Frankfurt a. M., ISBN 3-7690-0606-2
  • Agrar-Öko-Audit – Agrarwende mit System mit KATALYSE-Beitrag (2002) DLG-Verlag, Frankfurt a. M. 24,90 Euro, ISBN 3-7690-0606-2
  • Biogas – Aktuelle Situation in NRW Studie (2002), KATALYSE Institut, Köln
  • Der „Förderpreis Ökologischer Landbau“ – Ein wichtiger Baustein der Agrarwende, Jahrbuch Ökologie 2003 (2003) C.H. Beck, München 2002, ISBN 3-406-476-24-4
  • Videofilm und Informationsbroschüre „Wege zum Ökolandbau – Siegerbetriebe des Förderpreises Ökologischer Landbau“ (2002) aid infodienst Verbraucherschutz – Ernährung – Landwirtschaft, Bonn, Bestellnummern: aid-Heft 1471, ISBN 3-8308-0282-X; Video 8504
  • BSE und die Folgen – Ein Verbraucher-Ratgeber (2001) Verlag Die Werkstatt, Göttingen, ISBN: 3-89533-333-6
  • Biogas: Aktuelle Situation in NRW – Politik, Zulassung, Potenzialabschätzung (2000) Studie KATALYSE Institut, Köln
  • Functional Food – Regulierende und restriktive Rahmenbedingungen (2000) Tendenzen in der Bio-Branche in Deutschland, Gabriele Meyer, Köln
  • Gentechnik in Lebensmitteln, ein kritischer Verbraucherleitfaden (1999) Rowohlt-Verlag, Reinbek 1999, ISBN: 3-499-60630-5
    (1993) 1. Auflage Gentechnik im Supermarkt, Lebensmittel aus der Retorte — Ein kritischer Ratgeber für Verbraucher, Rowohlt-Verlag, Reinbek
  • Leitfaden Nachwachsende Rohstoffe (1998) C.F. Müller Verlag, Heidelberg, ISBN: 3-788-07596-1
  • Farbstoffe aus der Natur (1997) Verlag Die Werkstatt, Göttingen, ISBN: 3-89533-187-2
  • Hanf & Co. – Die Renaissance der heimischen Faserpflanzen (1996) Verlag Die Werkstatt, 2. aktualisierte Aufl., Göttingen, ISBN: 3-89533-138-4
  • Hanf  in der ökologischen Landwirtschaft (1995) KATALYSE Verlag, Hanfreihe 4
  • Parasitäre Krankheiten und Schädlinge am Hanf (1995) KATALYSE Verlag, Hanfreihe 3
  • Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf (1994) KATALYSE-Verlag, Hanfreihe 1, Köln
  • Hanf: Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Cannabis Marihuana (1994) Verlag Zweitausendeins, Frankfurt am Main
  • Mißbrauchspotential THC-armer Faserhanfsorten als Rauschdroge (1994) KATALYSE Verlag, Hanfreihe 2, 1994

Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität” KATALYSE Institut, Köln

  • Tagungsreihe „Neubewertung der Lebensmittelqualität“ (1998) 1992 – 1997, „BUNTSTIFT – Föderation der grünnahen Landesstiftungen und Bildungswerke e. V.“, Göttingen
  • Welternährung – zwischen Überfluss und Hunger (1997) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 6
  • Ernährungskultur im Wandel der Zeiten (1996) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 5
  • Konzepte regionaler Vermarktung von Lebensmitteln (1995) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 4
  • Neue Technologien im Lebensmittelsektor – Gentechnik und Lebensmittelbestrahlung (1994) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 3
  • Ökologischer Landbau und fairer Handel (1992) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 2
  • EU – Grenzenlos kulinarisch? Lebensmittelqualität im europäischen Binnenmarkt (1991) Köln Tagungsreihe „Neubewertung von Lebensmittelqualität”, Band 1

Publikationen: Evaluationsforschung

Publikationen: Umweltforschung

  • Die Bedeutung von Tonmineralien für die Hochtemperatursanierung schwermetallbelasteter Bodenmaterialien (1999) In: Becker-Haumann, R & Frechen, M (Hrsg.): Terrestrische Quartärgeologie, Logabook, Köln, ISBN 3-934346-03-0
  • Das Umweltlexikon (1993) Verlag Kiepenheuer & Witsch, russische Ausgabe Köln
    (1991)            Ebner-Verlag, Ulm
    (1989)            2. Auflage
    (1985)            1. Auflage
  • Das Wasserbuch (1993) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1993
  • Wer mißt was? Umwelt-Beratung und Analytik im Überblick (1992) KATALYSE, AGÖF, UBA
  • Der Uranbergbau in der DDR und seine Folgen (1991) KATALYSE Institut, Köln 1991
  • Kommt gar nicht in die Tüte! Lebensmittelverpackung und Müllvermeidung (1991) Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln  1991
  • Bosselmann K, Linden W (1989) Stoffprüfungen im Chemikalien-Recht. Blottner-Verlag, Taunusstein, ISBN 3893670092
  • EG-Umweltpolitik (1989) KATALYSE Institut, Köln
  • Chemie im Haushalt (1988) Rowohlt Verlag, Hamburg 10. Auflage
    (1984)            1. Auflage
  • Kosmetik – Chemie auf Haut und Haaren (1988) Rowohlt Verlag, Hamburg
  • Chemie am Arbeitsplatz (1987) KATALYSE, BUND, Öko-Institut, ULF, Rowohlt Taschenbuch Verlag rororo aktuell
  • Strahlung im Alltag – Wie Sie Ihre Strahlenbelastung verringern können (1987) Zweitausendeins, Frankfurt am Main
  • Strahlung im Alltag – Wie Sie Ihre Strahlenbelastung verringern können: Lebensmittel (1987) Zweitausendeins, Frankfurt am Main
  • Gift macht Geld (1986) Volksblatt Verlag, Köln
  • Das ökologische Heimwerkerbuch (1985) Rowohlt-Verlag, Reinbek
  • Saurer Regen – Ursachen, Folgen, Gegenmaßnahmen (1982) Verlag Kölner Volks Blatt, Köln
  • Das Waldsterben – Ursachen, Folgen, Gegenmaßnahmen (1984) Kölner Volks Blatt Verlag, Köln