Mitarbeiter: Entwicklungszusammenarbeit

Portrait Regine

  Biologin und Philosophin
Geschäftsführender Vorstand
  E-Mail:
 Tel.: 0221 944048 41


Kurzportrait

  • Seit 2002 KATALYSE Institut, sozial-ökologische Ernährungs- und Gesundheitsforschung
  • 2009 – 2012 Leibniz Universität Hannover, Institut für Soziologie
  • 2000 – 2001 Konfliktmoderatorin und Organisationsberaterin in Brasilien
  • 1997 – 1999 Teamleiterin  GIZ, Projekt PRORENDA Agricultura Familiar – Förderung von Kleinbauern in Rio Grande do Sul, Brasilien
  • 1995 – 1997 Geschäftsführerin des Klima-Bündnis der europäischen Städte mit den indigenen Völkern der Regenwälder, Frankfurt
  • 1988 – 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin des KATALYSE Instituts im Bereich Ernährung
  • Studium der Biologie, Philosophie (Sekundarstufe II) und Psychologie (Diplom) Universität zu Köln, 1. und 2. Staatsexamen

Arbeitsschwerpunkte

  • Ernährungs-, Präventions- und Evaluationsforschung
  • Politik- und Organisationsberatung
  • Prozessmoderation, Konfliktmoderation partizipative Methoden
  • Evaluation

Weitere Aktivitäten

  • Seit 2015 Vorstandsmitglied des Netzwerks Ernährungskultur e.V. (EssKult.net) (2007 bis 2015 Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft Ernährungsverhalten e.V. – AGEV)
  • Seit 1991 zahlreiche Projekte der zivilgesellschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit in Brasilien und Cuba sowie Vorbereitungsmaßnahmen und Leitung von Projekten der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit.

Referenzen